Rope Skipping

Mittwoch   18.30 – 20:00 Uhr
Neues Schulzentrum

Samstag 11:00 – 13:00 Uhr
Neues Schulzentrum

Leitung:
Elisabeth Glatz
Nicki Lohman
Jessy Fritz
Bianca Schön
Ulrike Schön

Für Anfänger und Fortgeschrittene
Seilspringen in der Gruppe, Auftritte und Training für Wettkämpfe.
Inhalt dieser Einheit ist das Seilspringen auf verschiedenste Art und Weise. Dabei werden die motorischen Grundeigenschaften Ausdauer und Schnellkraft trainiert.
Gesprungen wird mit unterschiedlichem Tempo zu einen deutlich hörbaren „Beat“ der begleitenden Musik. Rope Skipping unterscheidet sich vom herkömmlichen Seilspringen durch die verschiedenen „Stunts“. Von unterschiedlichen Beinsprungbewegungen mit und ohne Armbewegungen bis hin zu spektakulärer Akrobatik reicht die große Palette. Beim gemeinsamen Handeln mit dem Partner oder in der Guppe wird eine außerordentliche Team-Arbeit gefordert, die zu einem sehr starken Gruppenbewußtsein beiträgt.